Archivkreis

Der Archivkreis befasst sich mit der Archivierung der Vereins- und Museumsbestände mittels eines Computerprogramms. D. h. der Registrierung, Dokumentation (genaue Beschreibung, Inventarnummer und Foto) und Bestimmung aller Ausstellungs- und Sammlungsstücke. Diese Bestände setzen sich zusammen aus historischen Gegenständen des täglichen Gebrauchs, Schriften und anderen Texten, Bildern und Fotografien.
Aufgabe ist es, die Archivalien so zu registrieren und abzulegen, dass sie im Bedarfsfall (z. B. für Ausstellungen etc.) durch Eingabe von Stich- oder Schlagwörtern schnell aufgefunden und genutzt werden können.